The Garden of the Avant-Garde, Exhibition

(Deutsch siehe unten)

Sunday I went to see an exhibition at the Museum Wiesbaden. Its title was “The Garden of the Avant-Garde” and it showed pieces of the Heinrich Kirchhoff Art Collection, which does not exist anymore. Kirchhoff lived in Wiesbaden with his family before World War II. He supported and collected the (today well-known) expressionist artists of his time. Many paintings of the collection were later labeled “entartete Kunst” (degenerate art) by the nazis. Others could not be exhibited anymore just because their painters were Jewish. The garden, which the art collector Kirchhoff and his artists loved so much, was destroyed during World War II. Kirchhoff used to joke and say “fifty years from now everything will be over”. He was right in a tragic way.

Here are the paintings I loved the most in the exhibition:

Am Wochenende war ich in einer Ausstellung im Museum Wiesbaden mit dem Titel “Der Garten der Avantgarde”. Sie zeigt Bilder der Kunstsammlung Heinrich Kirchhoff, die nicht mehr existiert. Kirchhoff lebte vor dem zweiten Weltkrieg mit seiner Familie in Wiesbaden. Er unterstützte und sammelte die (heute weltbekannten) expressionistischen Künstler seiner Zeit. Viele Bilder seiner Sammlung wurden später von den Nazis als “entartete Kunst” deklariert oder konnten einfach deshalb nicht mehr ausgestellt werden, weil die Künstler jüdisch waren und Ausstellungsverbot hatten. Der Garten, den Kirchhoff und seine Künstler so liebten, wurde während des zweiten Weltkrieges zerstört. Kirchhoff sagte oft im Scherz “In fünfzig Jahren ist alles vorbei”. Er sollte auf eine tragische Weise Recht behalten.

Hier die Bilder, die ich in der Ausstellung am meisten mochte.

Advertisements

8 thoughts on “The Garden of the Avant-Garde, Exhibition

Add yours

    1. Ja, von dem war viel da. Er hat hier in Wiesbaden gelebt – wie viele Russen damals und heute. Er zog wegen des milden Klimas hierher und war gut mit Kirchhoff und seiner Familie befreundet. Schön, das dir die Bilder gefallen haben. Es war eine wirklich gelungene Ausstellung!

      Liked by 1 person

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create a website or blog at WordPress.com

Up ↑

%d bloggers like this: