SKETCHES AND DIGITAL COLORING

Actually I wanted to focus on my new little sketches and trying to color them digitally only half the day. The other half I planned to continue my acrylic painting of the girl and the dog. But first the sketches were too much fun, later I was too tired to start the painting. I’m a little disappointed by myself, it happens too often that I don’t stick to my own goals 😳

Anyway, I figured out how I can use my sketches for digital coloring. I like it this way, because it keeps it a little analogue touch and it´s not too smooth. The coloring is not perfect yet, but the direction is okay. Unfortunately I’m aiming for the perfect non-perfection in my sketches now, which is really getting on my nerves, because that way I lose all spontaneity in my pencil strokes… It´s never easy 😉 (huge sigh)

Eigentlich wollte ich heute nur den halben Tag mit meinen neuen kleinen Skizzen und dem digitalen kolorieren zubringen. Die andere Hälfte plante ich an meinem Acrylbild mit dem Mädchen und dem Hund weiter zu arbeiten. Erst hatte ich dann leider zu viel Spaß an den Skizzen, und später war ich zu müde, um mich noch an das Gemälde zu setzen. Ich bin ein wenig enttäuscht von mir selbst, es passiert einfach zu oft, dass ich mich nicht an meine selbst gesteckten Ziele halte 😳

Aber ich habe zumindest herausgefunden, wie ich meine Skizzen digital kolorieren kann. So behält es zumindest einen kleinen analogen Touch und es ist nicht alles weich-in-weich. Das Kolorieren ist noch nicht perfekt, aber die Richtung ist okay. Leider versuche ich nun, schon in meinen Skizzen die perfekte Nicht-Perfektion zu erreichen, was mir extrem auf die Nerven geht, weil meine Striche so alle Spontaneität verlieren… Nichts ist jemals einfach 😉 (riesen Seufzer)

Advertisements

8 thoughts on “SKETCHES AND DIGITAL COLORING

Add yours

  1. Ich schmunzele über die “perfekte Nicht-Perfektion”. Und darüber, dass du dir böse ist, weil du einen Plan nicht eingehalten hast, bgleich du soo kreativ warst und eine Lösung nach deinem Geschmack gefunden hast. Wie wärs mit ein bisschen Lockern der Zügel?

    Liked by 1 person

    1. Ach, deine Worte tun mir gerad richtig gut, liebe Gerda, vielen Dank. Manchmal ist’s ja alles so viel, dass man gar nicht mehr weiß, wie alles in die 24 Stunden packen, die man nur hat pro Tag… Aber morgen Abend fahren wir erstmal für ein paar Tage nach Ungarn Familie besuchen, da mach ich erst mal ne (digitale) Pause 😴 Einen schönen Abend dir und eine gute Nacht!

      Liked by 1 person

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create a website or blog at WordPress.com

Up ↑

%d bloggers like this: