10 WAYS TO PAINT A CAT

Deutsch siehe unten

Wow, this task was really challenging to me! Stick to one thing and motive, trying out lots of different media I haven’t really worked with earlier, and not liking the whole “cat” subject at all…

But I did it, and that’s why I’m still a little proud of myself – even though I don’t like the outcome of some of the drawings and paintings.

Following media was used in this project:

  • Pencil
  • Charcoal
  • Ink
  • Colored Pencil
  • Ball-Point Pen
  • Watercolor
  • Photoshop
  • Fineliner
  • Gouache
  • Soft Pastel

I haven’t really worked with most of them before.

  • First time: ink, ball-point pen, soft pastel
  • Few experience: charcoal, fineliner, gouache
  • Experienced in: pencil, colored pencil, watercolor and Photoshop

I am happy with the pencil and colored pencil drawings, I like the outcome of watercolor and ink, I am really happy I tried out gouache and soft pastels, and I will probably try learn how to use them because they seem to be very promising techniques for illustration. I am quite unhappy with the Photoshop outcome, but that’s okay, and I don’t really like working with ball-point pen, charcoal, and fineliner, even thought the last one puts really wonderful bright colors on the paper.

Next homework: 10 ways to paint an old mans face in 10 different media 😰🤔

Wow, diese Aufgabe war eine echte Herausforderung für mich! Bei einer Sache bzw. einem Motiv bleiben, neue Medien ausprobieren, mit denen ich noch nie gearbeitet habe, und dann noch meine Abneigung gegen das ganze “Katzen”-Thema an sich…

Aber ich hab’s geschafft, deshalb bin ich doch auch ein bisschen stolz auf mich. Und das auch, obwohl mir das Ergebnis einiger meiner Bilder nicht sonderlich gefällt.

Folgende Medien habe ich in diesem Projekt benutzt:

  • Bleistift
  • Kohle
  • Tusche
  • Buntstift
  • Kugelschreiber
  • Aquarell
  • Photoshop
  • Fineliner
  • Gouache
  • Pastellkreiden

Mit dem meisten habe ich bisher ziemlich wenig Erfahrung.

  • Zum ersten Mal benutzt: Tusche, Kugelschreiber, Pastellkreiden
  • Wenig Erfahrung: Kohle, Fineliner, Gouache
  • Erfahren in: Bleistift, Buntstift, Aquarell und Photoshop

I bin glücklich mit den Bleistift- und Buntstiftzeichnungen, ich mag auch das Aquarell- und Tusche-Ergebnis, und ich bin richtig froh, dass ich Pastellkreiden und Gouache mal richtig ausprobiert habe. Diese zwei Techniken will ich mir besser beibringen, weil sie sehr vielversprechend wirken für das Erstellen von Illustrationen. Nicht besonders glücklich bin ich mit dem Photoshop-Ergebnis, aber das ist okay, und ich habe festgestellt, dass ich nicht gerne mit Kugelschreiber, Kohle und Fineliner arbeite, auch, wenn letzterer tolle, intensive Farben auf´s Papier bringt.

Nächste Aufgabe: 10 mal das Gesicht eines alten Mannes mit 10 verschiedenen Medien 😰🤔

Advertisements

16 thoughts on “10 WAYS TO PAINT A CAT

Add yours

    1. Thank you so much, Sharon!💕 And I’m so happy you like the calendar!😊 Maybe you could rate me on Etsy, that would be great! I haven’t had much sales yet, that’s why I think it’s important… Thank you!❤️

      Like

  1. Ich finde diese Aufgabe, die du übrigens brilliant gelöst hast, sehr anregend. Die meisten Techniken habe ich nie benutzt, und ich weiß jetzt auch gar nicht, ob ich Lust dazu hätte, denn es bedeutet ja auch einen ziemlichen Aufwand an Mitteln. Aber ein Thema mit verschiedenen Techniken durchzudeklinieren, ist wirklich eine gute idee. Ich hab es kürzlich mal im Zusammenhang mit dem Thema “Uhr” gemacht, aber nicht etwa neue Bilder geschaffen, sondern in meinem Archiv geschaut.https://gerdakazakou.com/2018/10/14/inktober-14-clock-uhr/
    Der Witz dabei ist freilich nicht nur Technisches, sondern auch, die verschiedenen Aspekte des Begriffs zu beleuchten. Du tust das in deinen Zeichnungen ja auch, indem du das Katzenwesen in verschiedenen Stimmungslagen und Kontexten zeigst. Das gefällt mir besonders!

    Liked by 1 person

    1. Danke, Gerda, das ist lieb gesagt. Es war tatsächlich eine ziemliche Herausforderung, da ich das Katzenwesen an sich gar nicht kenne. Aber ich habe mich bemüht… Mir kam es auch auf die Medien an, mit welchem Medium kann man was machen, was bietet sich für was an, eher ernsthaft, eher witzig… Für die alten Männergesichter nehme ich die gleichen Medien, einfach um mal zu schauen, ob sich da mit einem anderen Motiv was verändert. Einen schönen Abend dir!

      Liked by 1 person

  2. My absolute favourite is your watercoloured cat! 🙂
    It’s seems fun to try so many different medias, but I bet it’s not easy at all. For example, I’m really bad at watercolours. Still, I think maybe I’ll try this challenge too…

    Liked by 1 person

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create a website or blog at WordPress.com

Up ↑

%d bloggers like this: